Wissenswertes

Heuschnupfen gehört zu der häufigsten allergischen Erkrankung. Welche Rolle spielt die Ernährung?

Herkömmliche Hartweizen-Nudeln bekommen von einem bunten Alternativangebot Konkurrenz.

Das Frühstück ist eine bedeutende Mahlzeit, die nicht ausgelassen werden sollte.

Eine Erhöhung des Harnsäurespiegels kann verschiedene Ursachen haben. Daran beteiligt sind Einflussfaktoren von außen und innen.

Die Nieren übernehmen vielfältige Aufgaben in unserem Körpersystem. Interessant ist, dass sie einen engen Bezug zu den Ohren haben. Ein Leiden auf psychischer Ebene äußert sich nicht selten in einer Nierenerkrankung.

Schichtarbeit stellt für den menschlichen Körper eine enorme Belastung dar. Eine gesunde Ernährung leistet einen wesentlichen Beitrag, um gesund und leistungsfähig zu bleiben.

Es gibt verschiedene Gründe, warum Kuhmilch für Menschen im Erwachsenenalter nicht geeignet ist. Neben Laktose, sind vor allem Casein und Leucin problematisch.

Selbstgemachte Mandelmilch ist nicht nur ein natürliches Produkt. Sie ist weitaus kostengünstiger und sogar die Mandelreste lassen sich im Anschluss weiter verarbeiten.

Ende März beginnt nach dem Winter nicht nur die offizielle Frühlingszeit, sondern auch die Wildkräutersaison.

Fasten hat eine lange Tradition. Während des Fastens werden verschiedene spannende Prozesse im menschlichen Organismus in Gang gesetzt.

Grün, lecker, vitamin- und mineralstoffreich - grüne Smoothies. Frische Salatblätter, Blattgemüse, etwas Obst sind die Hauptzutaten.

Am 16.01. erscheint das neue Buch "Mein Blut sagt mir..." von Lothar Ursinus. Die Interpretationsansätze geben wichtige Hinweise zum körperlichen und seelischen Gesamtbefinden.