Skip to main content Skip to page footer

Rezepte

Süßer Frühstücksdip

Foto: Fotolia

Zutaten*:

  • 80 g Feta (Schaf)
  • 170 g Frischkäse (Ziege)
  • 30 g Haselnüsse
  • 100 g Walnüsse
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 15 ml Rapsöl
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Stück Dattel
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Teelöffel Zitronensaft

* Beispielhafte Mengenvorgaben, individuelle Mengen entnehmen Sie bitte Ihrem Ernährungsplan.

Zubereitung:

  1. Frischkäse und Feta in eine Rührschüssel geben, den Feta dabei klein bröseln.
  2. Etwas Olivenöl hinzufügen und alles mit einem Rührgerät cremig rühren.
  3. In einem separaten Gefäß die gemahlenen Nüsse, die entsteinte Dattel und das Rapsöl (hier kein Olivenöl verwenden, da sonst die gesamte Masse einen bitteren Geschmack annimmt) mit einem Pürierstab zu einem Mus pürieren.
  4. Nachdem die gewünschte Konsistenz erreicht ist, die Masse der Feta-Creme beifügen und verrühren.
  5. Zum Schluss eine Prise Salz beigeben sowie den Zitronensaft. Das rundet den Geschmack ab.

Rezeptvariation

Wer mag, kann statt der Datteln auch Honig oder andere Trockenfrüchte verwenden. Natürlich kann der Dip auch mit anderen gemahlenen Nüssen hergestellt werden.

gesund + aktiv informiert

Dieses Rezept ist ausreichend für 3 - 5 Personen.

Wissen, das weiterbringt.

Melden Sie sich jetzt zu unserem kostenlosen Newsletter an und erfahren Sie Wissenswertes zu Stoffwechsel und Ernährung. Dazu gibt’s leckere Rezeptideen und tolle Erfolgsgeschichten.

Therapeuten finden