Skip to main content Skip to page footer

Rezepte

Brotaufstrich mit Senf und frischen Kräutern

Foto: gesund & aktiv - Stoffwechselprogramm

Zutaten*:

  • 125 g Feta (Schaf)
  • 4 Esslöffel Wasser
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Senf
  • 5 g Petersilie (glatt)
  • 5 g Schnittlauch
  • 1 Prise Kurkuma
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

* Beispielhafte Mengenvorgaben, individuelle Mengen entnehmen Sie bitte Ihrem Ernährungsplan.

Zubereitung:

  1. Kräuter waschen und fein hacken. Den Schafskäse zerkleinern, mit Wasser, Senf, Kurkuma und Olivenöl vermengen und glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Kräuter unterheben, dabei 1 TL zur Dekoration beiseite stellen. Den feritgen Brotaufstrich in eine Schale füllen, mit etwas Kurkuma und den restlichen Kräutern garnieren.

Rezeptvariation

Statt Senf und Zwiebeln können auch verschiede- ne Gemüsesorten oder Obst (z.B. Feigen) mit dem Schafskäse vermischt werden. Kräuter und Gewürze geben dem Aufstrich immer wieder eine neue Note. Der Schafskäse kann gegen einen anderen Weich- käse, Quark oder Joghurt ausgetauscht werden.

gesund + aktiv informiert

Senf wirkt nicht nur antibakteriell, sondern gleichzeitig durchblutungsfördernd und ist hilfreich bei der Fettverbrennung. Zusätzlich begünstigt Senf nachweislich den Stoffwechsel und die Verdauung.

Wissen, das weiterbringt.

Melden Sie sich jetzt zu unserem kostenlosen Newsletter an und erfahren Sie Wissenswertes zu Stoffwechsel und Ernährung. Dazu gibt’s leckere Rezeptideen und tolle Erfolgsgeschichten.

Therapeuten finden