Rezepte

Himbeer-Joghurt-Eis

Image
Stand:
-
Foto:
Shutterstock
Document
PDF iconDownload (1.1 MB)
Zutaten*:
200 g Himbeeren
120 g Joghurt (Kuh)
1/2 Stück Zitrone
1 Teelöffel Vanille
1 Esslöffel Honig
1 Esslöffel Leinöl
1 Stängel Minze (grün)

* Beispielhafte Mengenvorgaben, individuelle Mengen entnehmen Sie bitte Ihrem Ernährungsplan.

 

Zubereitung:

1

Zu Beginn die Himbeeren gründlich abwaschen und anschließend in einem dafür geeignetem Gefäß pürieren.

2

Die halbe Zitrone ausdrücken und den Saft zusammen mit einem Esslöffel Honig und einem Teelöffel Vanille in den Himbeermus einrühren.

3

Dann in einer Schale Joghurt und Leinöl verrühren und im Anschluss den Himbeermus dazugeben und vermengen.

4

Zum Schluss die Masse in Stieleisförmchen umfüllen und dann für mindestens vier Stunden in einem Tiefkühler gefrieren lassen. Zum Servieren mit ein paar Minzblättchen garnieren.

Rezeptvariation
Die Früchte können je nach Saison und Lieblingsobst selbstverständlich ausgetauscht werden. Auch die Joghurtsorte kann variieren. Wie wäre es zum Beispiel mit Ziegenjoghurt?
gesund + aktiv informiert

Wer keine Stieleisförmchen besitzt, kann auch einfach alte Pudding- oder Joghurtbecher verwenden. Hier am Ende einfach einen Holzstiel oder Löffel reinstecken.
Ein kleiner Tipp: Wenn man das Eis unter warmes Wasser hält, lässt es sich besser aus der Form lösen.

leaf_image
Wissen, das weiterbringt.
Melden Sie sich jetzt zu unserem kostenlosen Newsletter an und erfahren Sie Wissenswertes zu Stoffwechsel und Ernährung. Dazu gibt’s leckere Rezeptideen und tolle Erfolgsgeschichten.