Skip to main content Skip to page footer

Rezepte

Mangold-Linsen-Salat mit Pute und warmen Apfelspalten

Foto: gesund & aktiv - Kochen

Zutaten*:

  • 90 g Putenbrustfilets
  • 50 g Linsen
  • 200 g Mangold
  • 1/2 Stück Zwiebel
  • 1/2 Stück Apfel
  • 40 g Romanesco
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1/4 Teelöffel Limettensaft
  • 4 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Ahornsirup
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Prise Kardamom
  • 1 Prise Kreuzkümmel (Kumin)
  • 1 Prise Kurkuma
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

* Beispielhafte Mengenvorgaben, individuelle Mengen entnehmen Sie bitte Ihrem Ernährungsplan.

Zubereitung:

  1. Die Linsen mit der Brühe einkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Mangold in feine Streifen reißen, kurz in der Brühe mit ziehen lassen. Wer mag, kann auch Knoblauch mitkochen. Sind die Linsen weich, den Rest der Flüssigkeit abgießen. Linsen in eine Schüssel füllen. Die feingehackte halbe Zwiebel und etwas Limettensaft untermischen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.
  2. as Putenfilet in etwas Olivenöl anbraten, bis es Farbe hat, dann vom Herd nehmen und zugedeckt ziehen lassen. Den Apfel entkernen und in Spalten schneiden. Diese kurz in etwas Olivenöl in einer zweiten Pfanne anbraten. Sobald sie weich werden, mit Kardamom, Kreuzkümmel und Kurkuma würzen. Mit etwas Ahornsirup beträufeln und ziehen lassen.
  3. Die Blattsalate waschen, trocknen und auf einen Teller legen. Darauf den Linsensalat anrichten. Die Pute in Tranchen schneiden und dazulegen. Zum Fleisch die warmen Apfelspalten geben. Sofort servieren.

Rezeptvariation

Für eine vegetarische Variante einfach die Linsenmenge verdreifachen.

Wissen, das weiterbringt.

Melden Sie sich jetzt zu unserem kostenlosen Newsletter an und erfahren Sie Wissenswertes zu Stoffwechsel und Ernährung. Dazu gibt’s leckere Rezeptideen und tolle Erfolgsgeschichten.

Therapeuten finden