Erfolgsgeschichten

Zwei Siegerinnen im Kampf gegen das Gewicht

In der einen Ecke Gertrude M., 70 Jahre alt mit einem Gewicht von rund 81 kg, in der anderen Ecke Katharina M. im Alter von 44 Jahren und 67 kg Körpergewicht. Der Siegeswille verbreitet sich in der knisternden Atmosphäre, die Spannung steigt. Aber dieses Duell liefern sich nicht Mutter und Tochter gegenseitig: Der Kampf gilt einzig und allein den Kilos, die tatsächlich purzelten wie Tannenzapfen von Nadelbäumen. Ganze 24 Kilogramm konnten beide zusammen innerhalb von 12 Wochen leichter werden - Gertrude M. 13 kg und ihre Tochter Katharina M. 11 kg.

Ein äußerst schnelles K.O. für einen so widerstandsfähigen Gegner

Doch damit nicht genug: Auch das Stoffwechselalter verbesserte sich eklatant. Startete Katharina bei 48 Jahren und erreichte schließlich phänomenale 32 Jahre, so kann Gertrude mit einer Reduktion von 73 auf 55 Jahre sogar eine noch positivere Bilanz ziehen.

Doch wie war dieser frappierende Erfolg in so kurzer Zeit überhaupt möglich?

Aufgrund des Ratschlages ihres guten Freundes  entschieden sich die Damen, Frau Türk aufzusuchen und sich für den Kampf gegen das Gewicht zu wappnen.

Das gesund & aktiv Ernährungsprogramm erlaubte nach der Auswertung der Laborwerte eine ganz individuelle Zuordnung der täglichen Nahrungsmittel an den Stoffwechsel. Der Blutdruck sowie der Langzeitzuckerwert von Gertrude rückten in den Optimumbereich und Katharina’s ehemals vorhandene Gelenkschmerzen, gleichsam wie Erschöpfungsgefühle, sind verschwunden.

Was lässt sich also resümierend festhalten? Es lohnt sich, auch den schwierigsten Kampf gegen die Pfunde zu kämpfen - denn wie sagte schon Bertolt Brecht: „Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren."

Behandelnder Therapeut

Johanna Türk

Naturheilpraxis
Kleinsendelbacher Weg 3
91077 Neunkirchen am Brand
Deutschland
Telefon: 
09134 708688