Energieschub dank Stoffwechselprogramm

Annette litt unter Müdigkeitsattacken, die sie mit gesund & aktiv in den Griff bekam. „Nebenbei“ ist sie 15 Kilo leichter geworden. 
 
Annette, 43, ist Mutter zweier kleiner Töchter und voll berufstätige Musternäherin. Wie sich unschwer vorstellen lässt, hat sie einen anstrengenden Arbeitsalltag. Trotzdem: Irgendwann ließen sich die regelmäßigen Müdigkeitsanfälle nicht mehr nur auf das strapaziöse Tagesprogramm zurückführen. „Jeden Nachmittag konnte ich kaum die Augen offen halten. Dagegen wollte ich unbedingt etwas unternehmen. Als mir eine Freundin erzählte, dass sie mit gesund & aktiv einen wahren Energieschub erlebt hätte, habe ich es auch ausprobiert. Zum Glück!“

Das Frühstücken gelernt

Annettes größte Umstellung war das Frühstück. „Vor gesund & aktiv habe ich morgens nie etwas gegessen. Jetzt ist das Frühstück meine Lieblingsmahlzeit, die mir unglaublich viel Kraft für den Tag mitgibt.“ Auch die Angst, durch den Verzicht auf Nudeln, Reis, Kartoffeln und Brot nie mehr satt zu werden, verflog schnell. „Was sich geändert hat, ist mein Zugang zum Essen. Ich bin sehr viel bewusster bei dem, was ich zu mir nehme. Gehungert habe ich aber auch während der achtwöchigen Hauptphase zu keinem Zeitpunkt. Auf meinem Ernährungsplan stehen mehr als genug leckere Sachen. Ich kann nicht sagen, dass ich auf irgendetwas verzichtet hätte.“

15 Kilo schlanker – an den richtigen Stellen

Die nachmittäglichen Müdigkeitsanfälle gehören der Vergangenheit an. „Solange ich das Programm konsequent anwende, bin ich nicht mehr müde. Außerdem ist meine Haut viel glatter und die Verdauung arbeitet besser.“ Als weiterer „Nebeneffekt“ hat sich bei Annette ein Gewichtsverlust von 15 Kilo eingestellt. Und das Allerbeste: Sie wurde erstmals genau an den Stellen schlanker, an denen sie auch schlanker werden wollte – nicht im Gesicht oder im Schulterbereich, sondern an den üblichen „Problemzonen“.

Erfolg ohne Nahrungsergänzungsmittel

Seit einem halben Jahr befindet sich Annette in der Erhaltungsphase. Jo-Jo-Effekt? Fehlanzeige. „Am Wochenende oder im Urlaub weiche ich schon einmal deutlich von meinem Ernährungsplan ab. Aber sobald ich wieder einsteige, ist alles ganz schnell im Lot.“ Besonders gut findet sie, dass dieser Effekt ohne Nahrungsergänzungsmittel eintritt. Denn das gesund & aktiv-Ernährungsprogramm ist auch ohne Nahrungsergänzungsmittel möglich. „Andere Programme, die ich schon ausprobiert habe, wollten mich dauerhaft an teure Produkte binden. Mit gesund & aktiv habe ich viel nachhaltiger abgenommen. Und zwar nur mit Essen.