Erfolgsgeschichten

Schluss mit schlapp und träge!

Stefanie K. stand kurz vor ihrem 50. Geburtstag und hatte einfach genug. Genug von ihren lästigen überflüssigen Kilos - bei 172 wog sie 85 kg - und der ständigen Müdigkeit. Sie wollte endlich wieder frischer aussehen, sich fitter fühlen und zudem noch 10 - 15 kg abnehmen.

Sie wandte sich an ihre Heilpraktikerin Regina Hafner, die ihr ein Rundum-Sorglos-Paket anbot und sofort ein entsprechendes Konzept für sie ausarbeitete. Zunächst wurden mittels einer Blutanalyse Schwachstellen und Blockaden im Stoffwechsel aufgedeckt. Aus den Blutwerten und den von Stefanie K. gemachten Angaben zu ihrer Gesundheit und Ernährung erstellte Frau Hafner einen individuellen Ernährungsplan für die Patientin, der durch stoffwechselgerechte Ernährung wieder mehr Leichtigkeit in das Leben der zweifachen Mutter bringen sollte.

Vor Beginn der Ernährungsumstellung teilte die Heilpraktikerin ihr bereits die für sie geeigneten Lebensmittel mit. „So konnte ich mich vorbereiten und schon einmal nach der neuen Liste einkaufen. Der Übergang in die strenge Phase der Umstellung war dann gar nicht mehr so schwer.“ Zumal sie sich in der Auswahl ihrer Lebensmittel sofort wieder fand und bis heute sehr zufrieden damit ist.

Die Mutter von zwei Teenagern - 16 und 19 Jahre alt - zweifelte zu Beginn, ob sie es schaffen würde, bei ihrer Ernährungsumstellung auch ihre Familie weiterhin zu aller Zufriedenheit zu bekochen. Doch sie war überrascht: „Schnell hatte ich den Dreh raus. Gab es für mich zum Beispiel eine Gemüsepfanne mit Rinderhack, kochte ich für meine Familie einfach ein paar Dinkelnudeln dazu.“ Mit der Zeit merkten sogar die 16-jährige Tochter und der 19-jährige Sohn, dass sie sich besser fühlten, wenn sie sich gesund ernährten. Als der Sohn bei einem Auslandsaufenthalt in England mit seiner Mutter telefonierte, erzählt er ihr, wie sehr er sich auf ihre Küche freut.

In der Zeit von November bis Februar - die wohl schwerste Zeit im Jahr, um sich dem Thema Abnehmen zu widmen - nahm Stefanie K. ganze 10 kg ab. Um den Erfolg mit der Ernährungsumstellung zusätzlich zu sichern, führte Frau Hafner mit ihrer Patientin ein mentales Coaching, sowie ein Sportprogramm durch. Über die Weihnachtsfeiertage gönnte sie sich zwar ein paar Ausnahmen, doch durch einige Tage Fastenwandern auf Sylt schaffte die - ursprünglich aus Hamburg stammende - Bayerin erneut den Einstieg in ihren Ernährungsplan.

Jetzt, fünf Monate später, hält die zweifache Mutter ihr Gewicht, ohne sich im Alltag eingeschränkt zu fühlen oder sich besonders anstrengen zu müssen: „Mein Geschmack hat sich verändert. Der Appetit auf Gesundes ist mit der Ernährungsumstellung mehr und mehr gewachsen. Und auch der Verzicht auf Süßes fällt mir schon lange nicht mehr schwer. Zwar wollte ich ursprünglich 5 kg mehr abnehmen. Aber meine Familie sagte mir immer wieder, dass ich einfach super aussehen würde. Und genau so fühle ich mich auch. Mit 75 kg bin ich mehr als zufrieden. Ich habe meine Leichtigkeit zurück und fühle mich endlich wieder wohl in meinem Körper.“   

Behandelnder Therapeut

Regina Hafner

Naturheilpraxis
Hauptstraße 1
85586 Poing
Deutschland
Telefon: 
08121 4761472