Erfolgsgeschichten

Für jedes Problem die richtige Lösung

Zahlen, Daten und Analysen sind einfach seine Welt. Als Chemiker ist Hans-Helmer Rothe (65) buchstäblich in seinem Element, wenn er Fakten anhand von Tabellen und Diagrammen darstellt. Sein aktuelles Projekt: das gesund & aktiv Ernährungsprogramm.

Glasklare Erfolge beim Abnehmen

Für jedes Problem gibt es eine Lösung. Davon ist Hans-Helmer fest überzeugt und führt sich selbst als lebenden Beweis an. Über zwanzig Jahre litt der Naturwissenschaftler unter Übergewicht nachdem er mit dem Rauchen aufgehört hatte. Erst waren es fünf, dann zehn und zuletzt 17 Kilo, die sich vor allem als gefährliches Bauchfett angelagert hatten.

Diabetes mellitus Typ 2 durch falsche Ernährung

„Natürlich habe ich versucht, wieder mein altes Gewicht zu erreichen. Aber es hat einfach nicht geklappt. Keine der vielen Crash-Diäten hat mir geholfen, wieder 80 Kilo zu erreichen bzw. zu halten“, erzählt er. Darüber hinaus wurde sein Übergewicht zu einem ernsthaften Gesundheitsrisiko: Diabetes mellitus Typ 2 und viel zu hohe Blutfettwerte attestierte der Hausarzt.

Gesunde Ernährung statt Medikamente

Immer wieder wurden Hans-Helmer Tabletten verordnet. „Geholfen haben sie alle nicht. Ganz zu schweigen von den Nebenwirkungen“, erinnert sich der Mann heute. Anfang 2013 fasste der 65-Jährige deshalb den Entschluss, alternative Wege zu gehen. Statt Symptome zu behandeln, wollte er den Ursachen zu Leibe rücken.

gesund & aktiv in der Zeitung

Die Lösung fand er prompt. Die Heilpraktikerin Ingrid Fröhlich aus Halle hatte eine Anzeige in der Tageszeitung geschaltet. „Daraufhin habe ich sofort einen Termin vereinbart und mich von ihr beraten lassen. Alles klang so plausibel, dass ich mich sofort für das gesund & aktiv Ernährungsprogramm entschieden habe“, erzählt Hans-Helmer.

Selbst der Arzt war überrascht

Seit Ende Februar lebt der Mann aus Halle nun nach dem Ernährungsprogramm von gesund & aktiv. Und siehe da: Sein Langzeitzuckerwert hat sich normalisiert, ebenso die Blutfettwerte - seine ganze Lebensqualität hat sich spürbar gesteigert. „Selbst mein Hausarzt war überrascht, als er meine Blutwerte kontrollierte. Seit der Ernährungsumstellung brauche ich keine Medikamente mehr“, strahlt Hans-Helmer.

Erfolg ist sichtbar

Doch nicht nur die körperlichen Beschwerden sind verschwunden. Binnen weniger Monate hat der sympathische Mann aus Sachsen-Anhalt über acht Kilo abgenommen, seine Taille misst elf Zentimeter weniger Umfang, die Hüfte sieben Zentimeter. Seine selbst erstellten Diagramme sprechen hierzu eine deutliche Sprache: „Ich hab´s gewusst. Für jedes Problem gibt es eine Lösung“, lächelt Hans-Helmer zufrieden.

Gewicht / Taille

Grafik:

Behandelnder Therapeut

Ingrid Fröhlich

Steinweg 41/42
06110 Halle
Deutschland
Telefon: 
0345 2030981