Wissenswertes

Wissenswertes

Richtig abnehmen: So halten Sie durch!

Das neue Jahr beginnt oft mit guten Vorsätzen. Das dicke Problem ist: sie sind leicht gefasst, aber ganz schön schwer durchzuhalten. Regelmäßig Sport machen, sich gesünder ernähren und das Gewicht reduzieren lässt sich leicht...

Bitterstoffe gegen Bauchfett

Der Bikinikauf oder der Gang zur Waage sind für Sie eine Qual? Sie wollen seit langer Zeit abnehmen und wissen nicht wie? Sie machen eine Diät nach der anderen und sehen keine Veränderung? Um überflüssige Pfunde und Bauchfett...

Histamin-Intoleranz

Die Nase läuft, der Darm rebelliert und das Herz rast – bei einigen Millionen Menschen in Deutschland ist zusätzlich zu den bekannten Diagnosen eine Histamin-Intoleranz (HIT) Ursache dieser Beschwerden.

Vitamin D - unser Sonnenhormon

Vitamin D härtet nicht nur Knochen, es schützt auch vor Krebs und verringert das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Sodbrennen

Kennen Sie das Gefühl: Es brennt und sticht bis in den Hals hinauf und hinter dem Brustbein schmerzt es? Falls ja, dann ist es ein klares Anzeichen für Sodbrennen und saures Aufstoßen. Jeder Dritte in Deutschland leidet...

Bitter macht schlank

In der Naturheilkunde nehmen Bitterstoffe eine wichtige Rolle ein. Sie werden zur Stoffwechselaktivierung oder inneren Reinigung eingenommen. Bittermittel, im lateinischen „Amara“ genannt, sind in der Pflanzenwelt weit...

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Jucken im Mund, Hals oder auch am ganzen Körper, Schwellungen im Mund- und Rachenraum sowie an den Lippen, Nesselausschlag oder Neurodermitis-Schübe direkt nach dem Genuss von Lebensmitteln sind typische Symptome für eine...

Die Wahrheit über Kaffee und Tee

Kaffee fördert Herz- Kreislauferkrankungen, übersäuert den Magen und begünstigt langfristig sogar Krebserkrankungen, so die landläufige Meinung. Tee hingegen besitzt ein positives Image. Besonders der grüne Tee gilt als...

Monozyten - was sie bedeuten und über das Wesen verraten

Monozyten machen etwa drei bis acht Prozent der weißen Blutkörperchen (Leukozyten) aus. Gebildet werden die Zellen im Knochenmark. Sie teilen sich mit den Granulozyten eine gemeinsame Stammzelle. Erst im Laufe ihrer...

Insulinresistenz – Diabetes mellitus

Der Blutzuckerspiegel wird durch das körpereigene Insulin reguliert. Produziert wird das Hormon in kleinen Zellnestern der Bauchspeicheldrüse, die nach ihrem Entdecker Langerhannsche Inseln genannt werden.

Butter oder Margarine – was ist gesünder?

Reich an tierischen Fetten und herzschädigenden gesättigten Fettsäuren – der Ruf von Butter ist seit Jahren ruiniert. Stattdessen backen wir Kuchen oder bestreichen die Stulle mit Margarine, Diätmargarine oder Butter ähnlichen...

Schlankheitsmittel meist wirkunglos

Menschen mit Gewichtsproblemen bezahlen oft sehr viel Geld für Schlankheitsmittel, ohne den geringsten Nutzen davon zu haben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie aus dem Institut für Ernährungs-psychologie an der Universität...