Wissenswertes

Wissenswertes

Schmauen – die Kunst des guten Kauens

Die Verdauung von Lebensmitteln beginnt bereits im Mund. Gutes Kauen und Schmecken unterstützen dabei und bringen weitere positive Effekte mit sich.

It’s Teatime

Grüner Tee ist schon seit vielen Jahren für seine Gesundheitswirkung bekannt. Matcha ist die neue Trendsorte, die gerade den Markt erobert.

Essen für den Rücken

Rückenschmerzen werden oftmals mit einer Fehlhaltung, Stress oder einem Mangel an Bewegung in Verbindung gebracht. Wenn der Rücken schmerzt sollte allerdings auch die Ernährung als entscheidender Faktor berücksichtigt werden.

Vitamine: Vitamin A

Vitamine sind an zahllosen Mechanismen in unserem Körper beteiligt. Die verschiedenen Vitamine werden in zwei Gruppen unterteilt. Dieser Aspekt ist bei der Zufuhr zu berücksichtigen, um eine optimale Verfügbarkeit zu erzielen.

Angenehm - Chiasamen

Vielleicht haben Sie bereits von diesem sensationellen Lebensmittel gehört. Nun haben Sie die Gelegenheit, Chiasamen, deren Herkunft und Zusammensetzung näher kennen zu lernen. Unser Rezept-Tipp zeigt, wie Sie die Samen in der Küche einsetzen können.

Powergetreide – Hafer

Sie kennen Hafer bereits aus Kindertagen. Wissen Sie, dass es sich bei dem Getreide um einen unschlagbaren Energielieferanten - vor allem für Sportler - handelt? Und selbst für Diabetiker ist das Korn aufgrund seiner Inhaltsstoffe geeignet.

Heute bleibt die Küche kalt – ab ins Restaurant!

Sie befinden sich gerade in der Hauptphase Ihres Ernährungsplans oder sind gerade dabei an Ihrer Sommerfigur zu arbeiten? Wir zeigen Ihnen, wie ein Restaurantbesuch trotzdem zum Vergnügen wird.

Rund ums rote Früchtchen – die Erdbeere

Es ist wieder Erdbeerzeit! Die leckere Beere bietet neben wertvollen Inhaltsstoffen eine ganze Bandbreite von Einsatzmöglichkeiten. Ohne großen Aufwand lässt sich ganz einfach ein erfrischendes Dessert herstellen.

Rhabarber - die Wurzel der Barbaren

Der Wonnemonat Mai ist nicht nur die Haupterntezeit von Spargel, auch Rhabarber zählt zu den Gemüsesorten des Frühlings. Die sauren Stangen sollten allerdings mit Bedacht verzehrt werden.

Dick durch schlechten Schlaf?

Schlaf ist wohltuend und wichtig für unsere Gesundheit. Doch leider schlafen viele Menschen nicht immer so ungestört, wie sie es sich wünschen. Schlafdefizite können zu einem schwer zu stillenden Appetit und somit zu Übergewicht führen.

Fit in den Frühling – mit Ernährung das Wohlbefinden fördern

Mit der ersten warmen Frühlingssonne beginnt die Natur wieder aktiv zu werden. Erwecken auch Sie Ihren Stoffwechsel und bringen ihn durch gesundes Essen und Bitterstoffe auf Trab.

Das Prinzip der guten Fette - Hilfe auch bei Allergien

Dr. Johanna Budwig entwickelte das revolutionierende „Prinzip der guten Fette“ - Leinöl mit seinem hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren hat vielfältige, positive Wirkungen auf den Organismus.