Rezepte

Rucola-Basilikum-Salat mit Erdbeeren und Mango

Foto:
gesund & aktiv - Kochen
Zutaten: 
100 g Ziegenhartkäse (Parmesan)
2 Esslöffel Mandelsplitter
2 Esslöffel Macadamianusssplitter
125 g Rucola
1/2 Bund Basilikum
80 g Erdbeere
80 g Mango
1 Teelöffel Ahornsirup
1 Esslöffel Limettensaft
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Stängel Zitronenmelisse
1 Esslöffel Olivenöl

Step1

Limettensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Ahornsirup und fein geschnittene Zitronenmelisse zu einem Dressing verrühren.

2

Den Rucola waschen, putzen und von den Stielen befreien. Die Basilikumblätter vom Stiel zupfen und unter den Rucola heben. Nun die Erdbeeren halbieren oder vierteln (je nach Größe), die Mango schälen, vom Kern lösen und in feine Streifen schneiden.

3

Das Dressing über den Salat geben und vermischen. Zusammen mit den Früchten auf einem Teller anrichten. Jetzt den geriebenen Käse und die Nusssplitter darüber streuen.

gesund + aktiv informiert: 

Auch bekannt unter dem Namen Rauke, ist Rucola ein uraltes Blattgemüse. Zwischenzeitlich in Vergessenheit geraten, erlebten die leicht scharfen Blättchen erst in den letzten Jahren ein Comeback. Rucola ist reich an Vitamin C und enthält viele Mineralstoffe. Der hohe Gehalt an Senfölen und aromatischen Bitterstoffen hat eine Bakterien abtötende und die Abwehrkräfte stärkende Wirkung.