Rezepte

Sommersalat mit Pfirsichen

Image
Foto:
Fotolia
Document
PDF iconDownload (295.7 KB)
Zutaten*:
100 g Feta (Schaf)
4 Esslöffel Frischkäse (Ziege)
2.5 Esslöffel Olivenöl
1/2 Teelöffel Honig
1 Teelöffel Thymian
5 Stück Walnüsse
150 g Rucola
100 g Feldsalat
1/2 Stück Zucchini
1 Stück Pfirsich
1/2 Esslöffel Apfelessig
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

* Beispielhafte Mengenvorgaben, individuelle Mengen entnehmen Sie bitte Ihrem Ernährungsplan.

 

Zubereitung:

1

<p>Den Feta mit einer Gabel zerdrücken, mit dem Frischkäse, 1 TL Olivenöl und Honig zu einer Masse verrühren und mit Thymian verfeinern. Mit den Händen oder zwei Teelöffeln kleine Kugeln formen und diese für eine halbe Stunde im Gefrierfach kalt stellen.</p>

In text, left

2

<p>Die Walnüsse halbieren und in einer Pfanne ohne Öl rösten.</p>

In text, left

3

<p>Die Salate auf großen Tellern anrichten. Dir Zucchini zu feinen Scheiben hobeln, die Pfirsiche in Spalten schneiden und über dem Salat verteilen.</p>

In text, left

4

<p>Die Feta- Kugeln aus dem Gefrierfach nehmen und zusammen mit den Walnusshälften ebenfalls auf dem Salat verteilen.</p>

In text, left

5

<p>Für das Dressing einfach Apfelessig, den Rest Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren.</p>

In text, left
Rezeptvariation
Für die schnelle Variante den Feta nicht zu Kugeln verarbeiten, sondern einfach zerbröselt auf den Salat streuen.
gesund + aktiv informiert

Echter Feta besteht aus Schafs- oder Ziegenmilch. Der Begriff "Feta" ist in Deutschland seit 2002 geschützt.