Rezepte

Avocado-Bohnen-Minz-Creme zu Gurkenpasta

Image
Foto:
Sonstige
Document
PDF iconDownload (574.31 KB)
Zutaten*:
1 Stück Gurke
1 Stück Limette
1/2 Stück Avocado
1/2 Bund Minze (grün)
2 Esslöffel Olivenöl
120 g Cannellini Bohne
1 Teelöffel Sesamsamen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Chilipulver

* Beispielhafte Mengenvorgaben, individuelle Mengen entnehmen Sie bitte Ihrem Ernährungsplan.

 

Zubereitung:

1

Gurke schälen und mit einem Spiralschneider oder Juliennehobel in feine Streifen drehen, bzw. schneiden. Die „Nudeln“ anschließend etwas salzen.

In text, left

2

Avocado, Limettensaft, frische Minze, abgetropfte weiße Cannellini-Bohnen und Olivenöl in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab zu einer Creme verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

In text, left

3

Die „Gurkennudeln“ mit der Hand etwas ausdrücken und die Flüssigkeit abgießen. Anschließend mit Avocado-Bohnen- Minz-Creme vermischen, mit Sesam bestreuen und mit Minze dekorieren.

In text, left
Rezeptvariation
Das Gericht kann auch mit Zucchini statt Gurke serviert werden. Avocado lässt sich durch etwas gekochte Süßkartoffel oder gekochten Kürbis ersetzen.
gesund + aktiv informiert

Die Avocado ist die fettreichste Frucht. Ihre ungesättigten Fettsäuren sind äußerst wertvoll.