Rezepte

Rührei mit geräuchertem Lachs

Zutaten: 
1.5 Stück Ei
1 Esslöffel Milch (Ziege)
1.5 Esslöffel Wasser
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Esslöffel Petersilie
1 Teelöffel Butter
60 g Lachs

1

Die Eier in eine Schüssel geben und nur leicht mit einer Gabel verquirlen. Nach und nach die Flüssigkeit unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Butter in einer Pfanne erhitzen, die Eier hinzugeben.

2

Eiermasse zuerst stocken lassen, dann rühren. Wenn das Rührei die gewünschte Bräune hat, den Räucherlachs in Stücke teilen und kurz in die Pfanne geben. Die Kräuter darüber geben. Anschließend alles auf zwei anrichten und sofort verzehren.