Rezepte

Eieromelett mit Mango und Walnuss

Foto:
gesund & aktiv - Kochen
Zutaten: 
2 Stück Ei
50 ml Sahne
150 g Mango
25 g Butter
80 g Walnuss
1 Teelöffel Honig
1 Esslöffel Limettensaft
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

1

Eier in einer Schüssel mit der Sahne langsam für 1–2 Minuten aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mango schälen, vom Kern lösen und in Streifen schneiden; die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Mangostreifen kurz darin anbraten. Das aufgeschlagene Ei hinzugeben und alles zusammen stocken lassen.

2

Ist die Masse leicht gestockt, die Hälfte der Nüsse hineinstreuen. Mit einem Pfannenwender das Omelett zur Hälfte einklappen und im Ofen bei 100 °C 4–5 Minuten ziehen lassen. Auf der Mitte eines Tellers anrichten, mit etwas Honig und Limettensaft beträufeln. Abschließend mit den restlichen Nüssen garnieren und sofort servieren.

Rezeptvariation: 
Mango und Walnüsse lassen sich gegen saisonales Obst bzw. gegen Mandeln oder Haselnüsse austauschen.