Rezepte

Porree-Möhrenpfanne mit Fleischklößchen

Zutaten: 
100 g Rinderhackfleisch
1 Stück Ei
1 Stück Porree
1 Stück Möhre
1/2 Stück Zwiebel
1.5 Esslöffel Rapsöl
1 Stück Knäckebrot (Dinkel)
50 ml Gemüsebrühe
2 Esslöffel Petersilie (glatt)
1/2 Teelöffel Senf
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprikapulver

1

Zwiebel abziehen und würfeln. Das Knäckebrot mit dem Nudelholz zerbröseln.
Rinderhackfleisch mit 2 EL Petersilie, Zwiebelwürfeln, Ei, Knäckebrotbröseln und Senf verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Kleine Fleischbällchen aus der Masse formen.

2

Porree und Möhren putzen und waschen. Möhren schälen. Porree in ca. zwei Zentimeter breite Stücke, Möhren in feine Scheiben schneiden.
 Öl in einer tiefen, beschichteten Pfanne erhitzen, Fleischklößchen darin rundherum gut anbraten und die Hälfte herausnehmen. Porreestücke und Möhrenscheiben in die Pfanne schichten und die beiseite gestellten Fleischklößchen darauf verteilen. Gemüsebrühe über das Gemüse gießen. Zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren. Mit der rest­lichen Petersilie bestreut servieren.