Rezepte

Gefüllte Zucchini-Schiffchen

Zutaten: 
1 Stück Zucchini
100 g Putenhack
1/2 Stück Zwiebel
1 Stängel Petersilie (glatt)
1/4 Stück Paprika (gelb)
1/4 Stück Paprika (rot)
2 Stück Frühlingszwiebel
25 g Käse (Ziege)
1 Teelöffel Zitronensaft
100 ml Geflügelfond
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1/2 Teelöffel Curry
1 Teelöffel Rapsöl

1

Zucchini waschen und der Länge nach halbieren. Mit einem Teelöffel Kerne und etwas vom Fruchtfleisch heraus­ schaben. Zucchinischiffchen mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen.

2

Zwiebel schälen, halbieren und eine Hälfte fein hacken. Paprika vierteln, entkernen und je ein Viertel in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Petersilie fein hacken. Etwas Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Hack eisch dazugeben und alles anbraten. Paprikawürfel, Frühlingszwiebel und Käse unterheben. Nun alles mit Salz, Pfeffer, Curry und Petersilie pikant abschmecken.

3

Hackfleisch­-Masse in die Zucchinischiffchen füllen. Die gefüllten Zucchini in einer Auflaufform mit Gemüsebrühe aufgießen und bei mittlerer Temperatur im Backofen ca. 25 Minuten schmoren.