Rezepte

    Dorschfilet auf Mangoldbett

    Image
    Foto:
    Fotolia
    Document
    PDF iconDownload (563.39 KB)
    Zutaten*:
    140 g Dorsch/Kabeljau
    350 g Mangold
    1/2 Stück Zwiebel
    1/2 Zehe Knoblauch
    1 Teelöffel Zitronensaft
    1 Prise Salz
    1 Prise Pfeffer
    1 Prise Muskatnuss
    70 g Crème fraîche
    1 Esslöffel Butter

    * Beispielhafte Mengenvorgaben, individuelle Mengen entnehmen Sie bitte Ihrem Ernährungsplan.

     

    Zubereitung:

    1

    Den gewaschenen Mangold mit einem großen Küchenmesser klein hacken. Knoblauch und Zwiebel schälen, fein würfeln und in 1 TL Butter andünsten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, die gehackten Mangold-Stiele hinzugeben und für weitere 5 Minuten dünsten. In einer zweiten Pfanne das Drosch let in 1 EL Butter je Seite ca drei Minuten braten. Etwas Wasser mit Zitronensaft vermischen und damit das Gemüse ablöschen. Die gehackten Mangold-Blätter und Creme Fraîche hinzugeben und kurz weitergaren lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und mit dem Dorschfilet servieren.

    In text, left
    Rezeptvariation
    Einen Teil des Wassers zum Ablöschen durch Weißwein ersetzen.
    gesund + aktiv informiert

    Mangold ist botanisch mit der Roten Bete und der Zuckerrübe verwandt, wird aber meist wie Spinat verarbeitet und enthält besonders viel Kalium und Kalzium.