Erfolgsgeschichten

"Ich dachte, ich ernähre mich gesund"

Fünf- bis siebenmal täglich Insulin spritzen - Detlev Maiwirth (49) war verzweifelt. Was hatte er nur falsch gemacht? An seiner Ernährung ausschließlich mit Bio-Produkten konnte es keinesfalls liegen, dachte er. Die Heilpraktikerin und gesund & aktiv-Therapeutin Catrin Arlt aus Rötha klärte ihn auf.

Die richtige Wahl der Lebensmittel

Wer sich für Produkte aus ökologischem Anbau entscheidet, ernährt sich gesund! Davon war Detlev Maiwirth felsenfest überzeugt. Diese Annahme ist grundsätzlich richtig. Doch Detlev bevorzugte kohlenhydratreiche Kost, wie Nudeln, Kartoffeln und Brot. Umso heftiger traf ihn im Rahmen einer ärztlichen Routineuntersuchung die Diagnose: Diabetes mellitus.

„Ich dachte, ich ernähre mich gesund!“

Detlev Maiwirth: „Anfangs wollte ich es gar nicht glauben und verzichtete deshalb auf die Einnahme von Tabletten. Aber vor drei, vier Jahren hatte ich keine Wahl mehr. Die Werte waren so katastrophal, dass der Arzt Insulinspritzen verordnete.“ Die Folgen der Medikation waren für den Familienvater deutlich spürbar: Sein Körpergewicht stieg um 15 Kilo an, die körperliche Kraft und Vitalität verschwanden zusehends. Von Lebensqualität konnte keine Rede mehr sein.

Alternativen zur Schulmedizin

Gemeinsam mit seiner Frau suchte Detlev nach wirksamen Alternativen zur klassischen Schulmedizin. Er vereinbarte einen Termin bei der gesund & aktiv-Therapeutin Catrin Arlt. Nach einem ausführlichen Gespräch und anschließender Vital- und Stoffwechselanalyse erklärte sie: Beinahe all seine Blutwerte lagen außerhalb des Normbereichs. Sein Stoffwechsel war völlig aus dem Gleichgewicht. Im Anschluss erhielt Detlev seinen individuellen Ernährungsplan.

Die richtige Wahl der Bio-Produkte

Mit der Ernährungsumstellung ließ der Erfolg nicht lange auf sich warten. In nur wenigen Monaten konnte Detlev die Insulinspritzen mehr und mehr reduzieren. Zur Kontrolle dienen ihm mehrmals tägliche Blutzuckertests. Detlev: „Ich bin überglücklich! Heute benötige ich höchstens einmal täglich eine Insulinspritze. Gleichzeitig habe ich 15 Kilo abgenommen und sprühe vor Kraft und Energie! Und: Natürlich bevorzuge ich nach wie vor gesunde Lebensmittel aus dem Bio-Laden, aber nur noch diejenigen, die für meinen Stoffwechsel optimal sind.“