Erfolgsgeschichten

Gewicht runter, Energie rauf

Was haben David Beckhams Ehefrau Victoria, die Schauspielerin Katie Holmes und die Bankangestellte Anett Henke aus Hamburg gemeinsam? Alle drei Damen sind den spektakulären New York City Marathon gelaufen. Doch während für viele Teilnehmer vor allem das unvergessliche Erlebnis im Mittelpunkt steht, suchte Anett die körperliche Herausforderung. Denn mit der gesund & aktiv-Methode hatte sie binnen weniger Monate erfolgreich abgenommen und gleichzeitig ihre körperliche Fitness enorm gesteigert (gesund & aktiv berichtete).

New York am 6. November 2011. Klarer Himmel bei drei Grad Celsius. Über riesige Lautsprecher ertönt Frank Sinatras unvergessliches "New York, New York". Rund 47.000 Männer und Frauen aus der ganzen Welt nehmen an dem anspruchsvollen 42,195-Kilometer-Lauf teil, darunter Anett Henke mit der Startnummer 57-452. Eingeteilt in drei Gruppen fällt für die Hanseatin der Startschuss um 10.40 Uhr an der Verrazano Narrows Bridge. Die Strecke führt von Staten Islands über Brooklyn, Queens, die Bronx und über die Madison Avenue Bridge nach Manhattan. Insgesamt fünf Brücken müssen die Teilnehmer überqueren.
"Keine Frage, der Marathon gilt nicht umsonst als äußerst anspruchsvoll. Trotzdem konnte ich meine Zeit gegenüber dem Hamburg Marathon noch um drei Minuten unterbieten.
Das habe ich dem gesund & aktiv-Ernährungskonzept zu verdanken", schwärmt die Sportbegeisterte heute. Überwältigt von der einzigartigen Kulisse der Metropole und angefeuert mit lautstarkem "Go! Go! Go!" von mehr als zwei Millionen Zuschauern erreichte Anett nach 4 Stunden 42 Minuten und 51 Sekunden schließlich das Ziel im Central Park. Stolz nimmt sie die bronzefarbene Medaille mit der berühmten Skyline von New York entgegen: "Als ich noch sieben Kilo mehr auf die Waage brachte, hätte ich diese Hochleistung niemals geschafft!"