Labor ganzheitlich: Das Aufbauseminar

Labor ganzheitlich: Das Aufbauseminar

Der Weg zur sicheren Diagnose und ganzheitlichen Therapie

Das Aufbauseminar vertieft das Wissen aus dem Basisseminar und stellt bewährte Therapiemethoden vor. Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt in der Diagnose und Therapie hormoneller Störungen und der Wegfindung von der Diagnose zur Therapie: Was ist das Wichtigste in der Therapie? Wo ist der Ansatzpunkt in der Behandlung?

Seminarinhalte:

  • Vertiefung der anabolen und katabolen Stoffwechselvorgänge
  • Elektrolyte im Serum und Vollblut
  • Säure-Basen-Haushalt richtig untersucht
  • Reaktionen auf Nahrungsmittel richtig deuten
  • Leaky-gut erkennen und erfolgreich behandeln
  • Tanz der Hormone: Schilddrüse, Nebenniere, Gonaden
  • Autoimmunthyreoiditis erkennen und erfolgreich therapieren
  • Jod - wie gehe ich damit in der Praxis um?
  • Der Jod-Sättigungstest als Basis für die richtige Jodtherapie
  • Wechseljahre - ein harmonischer Übergang in die geistige Mutterschaft
  • Untersuchungen: Jodsättigungstest, Adrenalin-Stress-Index
  • Der rote Faden einer Laboranalyse

Für Teilnehmer ist der vorherige Besuch des "Labor ganzheitlich Basisseminar" obligatorisch.

Fortbildungs-Tipp:

Mit diesem Seminar erhalten Sie 10 Fortbildungspunkte vom BDH!
Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Veranstaltungstermine

Titel Datum Stadt
Labor ganzheitlich: Das Aufbauseminar
21.02.2018 bis 23.02.2018
Hamburg Buchen
Labor ganzheitlich: Das Aufbauseminar
14.03.2018 bis 16.03.2018
München Buchen
Labor ganzheitlich: Das Aufbauseminar
30.05.2018 bis 01.06.2018
Hamburg Buchen
Labor ganzheitlich: Das Aufbauseminar
12.09.2018 bis 14.09.2018
Hamburg Buchen
Labor ganzheitlich: Das Aufbauseminar
07.11.2018 bis 09.11.2018
München Buchen